Malkurse

Seit 1960 wird im ehemaligen Wohnhaus der Familie Buschulte sich künstlerisch betätigt. Um diese Tradition fortzusetzen, bieten wir beständig Mal- und Zeichenkurse an. Die Räumlichkeiten von Maria und Wilhelm Buschulte sind in ihrem ursprünglichen Zustand belassen, so dass das künstlerische Wirken der Kursteilnehmer von der Aura des Ortes inspiriert werden kann.

Seit über einem Jahr besteht nun eine Kooperation mit der Volkshochschule Unna, die mit der Künstlerin und Kunsthistorikerin Franka Burde gemeinsam unterschiedliche Kurse umsetzen.

Im nächsten Sommersemester 2018 werden folgende Kurse angeboten:

Porträtzeichnen

Zeitraum: 2.3. – 23.3.2018 (4 Termine)
Uhrzeit: Freitags 17.30–20.00 Uhr
Gebühr: 49€/ erm. 35€
Dozentin: Franka Burde

Dieser Kurs richtet sich an alle, die das Zeichnen von Porträts erlernen möchten. Die Grundlagen liegen in der Übung und in der Schulung der Beobachtungsgabe. Es werden die Proportionen und die verschiedenen Perspektiven eines Gesichtes vermittelt, so dass die Persönlichkeit und die Individualität einer Person in der Zeichnung erfasst werden kann.
Grundlagen und Vorkenntnisse im Zeichnen können von Vorteil sein, sind aber nicht notwendig.
Der Kurs findet im Künstlerhaus Buschulte statt, so dass in einer inspirierenden, kreativen Atmosphäre gearbeitet wird. Bitte bringen Sie Bleistifte in den Stärken H, HB, B, B2 und B3 und einen Zeichenblock A3 (Papierstärke 190g/m²) mit. Alternativ kann Zeichenpapier auch im Künstlerhaus erworben werden.

Malerei: Gegenständliches Zeichnen – Grundlagen

Zeitraum: 13.4. – 8.6.2018 (7 Termine)
Uhrzeit: Freitags 17.30–20.00 Uhr
Gebühr: 86€/ erm. 66€
Dozentin: Franka Burde

Die Basis jeder Malerei stellt die Zeichnung dar. Somit ist es umso wichtiger, das Zeichnen zu beherrschen. In diesem Kurs erlernen Sie die Grundlagen des Zeichnens an Gegenständen. Sie üben, den Raum, die Formen, die Perspektive und die Struktur zeichnerisch zu erfassen. Zusätzlich werden Grundkenntnisse der Technik, wie Schraffur, Proportion, Komposition, Perspektive, Licht und Schatten vermittelt und unterschiedliche Zeichenmaterialien ausprobiert. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Jede/-r wird individuell gefördert und unterstützt.
Der Kurs findet im Künstlerhaus Buschulte statt, so dass in einer inspirierenden, kreativen Atmosphäre gearbeitet wird.
Bitte bringen Sie Bleistifte in den Stärken H, HB, B, B2 und B3 und einen Zeichenblock A3 (Papierstärke 190g/m²) mit. Alternativ kann Zeichenpapier auch im Künstlerhaus erworben werden.

Wochenendworkshop: Acrylmalerei

Zeitraum: 27.4. – 28.4.2018 (2 Termine)
Uhrzeit: Freitags 17.30–20.00 Uhr
Gebühr: 45€/ erm. 33€
Dozentin: Franka Burde

In diesem Kurs erlernen Sie die Grundlagen der Acrylmalerei. Die Acrylmalerei ist eine sehr vielfältige Technik, die sich durch ihren unterschiedlichen Farbauftrag auszeichnet. Sie bekommen, neben der Farbenlehre und der Kompositionslehre, Grundkenntnisse der Technik vermittelt. Sie können experimentell oder nach Vorlage arbeiten. Vorlagen und Motive sind vorhanden, können aber auch gerne mitgebracht werden.
Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Jede/-r wird individuell gefördert und unterstützt. Der Kurs findet im Künstlerhaus Buschulte statt, so dass in einer inspirierenden, kreativen Atmosphäre gearbeitet wird.
Bitte mitbringen: einen Acryl-Papierblock in der Größe A3 oder bespannte Keilrahmen, Acrylfarbenset mit den Grundfarben inkl. schwarz und weiß, Haar- und Borstenpinsel in unterschiedlichen Größen, einen Lappen und einen Wasserbehälter.

Wochenendworkshop: Von der Idee zum fertigen Kunstwerk

Zeitraum: 15.6. – 16.6.2018 (2 Termine)
Uhrzeit: Freitags 17.30–20.00 Uhr
Gebühr: 45€/ erm. 33€
Dozentin: Franka Burde

Ein jedes Bild beginnt mit einer Idee, die in Zeichnungen und Skizzen erfasst und erarbeitet und letztendlich in Farbe umgesetzt wird. In diesem Kurs werden Sie in Ihrem malerischen Prozess begleitet. Sie bekommen Hilfestellung bei der Ideenfindung und Motivwahl, sowie in der Umsetzung. Dabei stehen Ihre Idee und Ihr Umsetzungswunsch im Vordergrund. Sie wählen aus, mit welchen Materialien Sie arbeiten möchten, ob Acryl, Pastell- oder Ölkreiden, Aquarell etc.. In der besonderen Atmosphäre des Künstlerhauses können Sie sich inspirieren lassen.
Der Kurs ist offen für AnfängerInnen und Fortgeschrittene.
Bitte mitbringen: Sofern vorhanden eine Idee oder Vorlage (es liegt auch eine Auswahl an Vorlagen vor), Zeichenpapier und Bleistifte sowie Materialien je nach ausgewählter Technik.

Einzelunterricht

Die Künstlerin Franka Burde (www.frankaburde.de) unterrichtet bereits seit einem Jahr im Künstlerhaus und baut nun das Angebot aus:
Sie bietet u.a. Einzelunterricht und Unterricht für Kleingruppen (2-3 Personen) in der besonderen Atmosphäre des Künstlerhauses an. Die Inhalte und Termine werden individuell festgelegt und der Unterricht wird dem Leistungsstand angemessen gestaltet.

Unterricht à 2 Zeitstunden:
Einzelunterricht: 95€
Kleingruppen (2-3 Personen): 55€ pro Person
Bei Interesse melden Sie sich unter: info@frankaburde.de